Fachärzte für Augenheilkunde

Dr. med. Jens Hölscher      Dr. med. Birgit Benninghoff

Unfälle  TEL.:01805 044100

Müssen als Notfall betrachtet werden! Wichtig ist sofortiges Spülen mit viel Wasser.
 
Das Spülen kann eine fachärztliche Behandlung nicht ersetzen!
 
Während des Spülens soll der Patient in alle Richtungen schauen, um die Spülflüssigkeit gleichmäßig zu verteilen.
 Bei einer Kalk- Zemenzverätzung ist eine Spülung mit Speiseöl vorzunehmen.

Verätzung

offene Verletzungen müssen steril abgedeckt werden; es ist SOFORT ein Augenarzt oder das Krankenhaus aufzusuchen.

Verletzung

Fremdkörper

Eine Fremdkörperverletzung ensteht sehr häufig beim Arbeiten ( flexen , bohren, schweißen ... ).Ein Fremdkörper der sich noch auf der Hornhaut befindet muß vom Augenarzt entfernt werden, da er sich sonst entzündet. Dies geschieht in der Regel schmerzfrei mit einer kurzen örtlichen Betäubung. Ein Fremdkörpergefühl ohne Fremdkörper weißt immer auf einen Hornhautdefekt hin ( sehr häufig nach Fingernagelverletzungen oder Pflanzenblätterverletzungen ) kann aber auch bei einer Bindehautentzündung und bei einem "trockenen Augen" entstehen.

Blick nach unten richten, Oberlid an den Wimpern über das Unterlid ziehen und zurückgleiten lassen.
 Die Wimpern des Unterlids wischen dabei über die Unterseite des Oberlids und halten den Fremdkörper fest.

Keine Reinigungsversuche unternehmen! Augenarzt aufsuchen!

Fremdkörper im Augapfel

Blick nach oben richten, Unterlid nach unten ziehen, Lidinnenfläche vorsichtig mit Taschentuchzipfel in Richtung Nase auswischen

Fremdkörper im Unterlid

Fremdkörper im Oberlid

So erreichen Sie uns:

Telefon: 02855-82860

E-Mail: info@augenarztonline.eu

Gemeinschaftspraxis

Dr Hölscher Dr Benninghoff

Fachärzte für Augenheilkunde

Bahnhofstr.2

46562 Voerde